Briefkopf- und Formular-Designer

Individuelle Auftragsbelege in wenigen Minuten. Auf der Basis kostenloser Muster und Vorlagen können mit dem integrierten Briefkopf- und Formular-Designer sehr einfach individuelle Formulare und Briefköpfe erstellt werden. Egal wie die Fenstergrafik und die Leistungsbeschreibung angeordnet werden soll.

Im folgenden Beitrag haben wir die häufigsten Anwendungsfälle als Beispiel abgebildet.
Vom Fensterangebot bis zur Rechnung kommt es auf eine professionelle Auftragsbelege an. Die Anforderungen ergeben sich aus der Abgrenzung vom Wettbewerb, DIN, Post und des Finanzamtes zur Anerkennung des Vorsteuerabzuges.

Anforderungen an Auftragsbelege

Sowohl im Fensterbau als auch im Fensterhandel müssen Angebote und Auftragsbelege für den Empfänger zeitgemäß, verständlich gestaltet und aufgebaut sein. Darüber hinaus gibt es aber auch eine DIN, die Post sowie gesetzliche Anforderungen zur Anerkennung des Vorsteuerabzuges welche erfüllt werden müssen.

Auftragsbelege gestaltenAuftragsbelege erstellen & gestalten

Der integrierte Designer für den Fensterbau und Fensterhandel ermöglicht endlose Varianten bei der Gestaltung und Erstellung von Auftragsbelegen.

Worauf Sie nicht verzichten sollten.

  • Integration eines individuellen Briefkopf mit Firmenlogo und Hintergrundbild.
  • Einstellmöglichkeit für die Ränder links, rechts etc.
  • Beliebige Papierformate incl. Querformat
  • einheitliches Schriftbild für Textbausteine, Artikel usw.
  • Farbige und maßstäbliche Zeichnung für Fenster und Türen
  • Artikelbeschreibung mit Produktfoto
  • Übersichtliche Auftragsbeleg-Informationen.
  • Das Formular muss sich dynamisch auf den Anwendungsfall wie ANGEBOT oder RECHNUNG anpassen.
  • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen an eine Rechnung zur Wahrung der MwSt. Verrechnung.
  • Export-Schnittstelle zu PDF, Excel, RTF u.a. Damit können Angebote direkt als PDF per Email versendet werden. Als RTF-Datei können die Belege bei Bedarf auch mit einer Textverarbeitung wie z.B. WORD weiterbearbeitet werden.

Diese Minimalforderungen werden mit dem Integrierten Formular-Designer vom Rosenheimer Fensterprogramm erfüllt.

Briefkopf gestalten

Der einfachste Briefkopf enthält lediglich Informationen Positionierung der Beleginformationen, Empfänger-Anschrift, Absender, Randeinstellungen, Schriftart und Schriftgröße (Minimal). Mit wenigen Mausklicks können aber auch ein Firmenlogo, Bankverbindung und weitere Firmenangaben in ein Formular aufgenommen werden. Hier ein paar Beispiele für individuelle Layouts (Muster 02 - 05), die mit wenigen Mausklicks aus Muster 01 entstanden sind.

Musterbriefkopf ohne Logo

Minimal

Vorlage Musterbriefkopf

Muster 01

briefkopf 03

Muster 02

briefkopf 04

Muster 03

briefkopf 05

Muster 04

briefkopf 06

Muster 05

Diese Briefkopf Gallery kann nur einen kleinen Ausschnitt der Möglichkeiten aufzeigen einen Briefkopf zu gestalten. Über die PDF-Schnittstelle wird es so möglich, professionelle Angebote und Auftragsbelege per Email zu versenden.

Anordnung der Zeichnung zur Leistungsbeschreibung

Die folgenden Layouts zur Darstellung der Leistungsbeschreibung und Zeichnung werden für die Auftragsbelege angeboten.
Bei dem Layout "Grafik unten" wird im Anschluss an die Produktbeschreibung die Grafik ausgegeben. Das ermöglicht einen einheitlichen Maßstab für alle Zeichnungen.
Das Layout "Grafik links" erlaubt einen etwas kompakteren Ausdruck. Infolge der begrenzten Platzverhältnisse für die Grafik wird auf einen einheitlichen Maßstab verzichtet und es ergeben sich Einschränkungen bei der Vermassung der Bauelemente.
Das Layout "Grafik als Anhang" nutzt die Platzverhältnisse am besten aus. Gleichzeitig werden die Grafiken in einem einheitlichen Maßstab ausgegeben.

Grafik unten

Grafik unten

Einheitlicher Maßstab

Zeichnung unterhalb der Leistungsbeschreibung

Grafik links

Kompakter Auftragsbeleg

Grafik unten

Grafik als Anhang

Optimale Nutzung

Diese Layouts können den einzelnen Auftragsbelegen bzw. Anwendungsfall zugeordnet werden. Bei einem Angebot kann z.B. die Variante "Grafik unten" und bei der Rechnung die Variante "Grafik links" verwendet werden. Das Layout "Grafik als Anhang" -also eine Übersicht der Zeichnungen kann auch isoliert erstellt und einem anderweitig erstelltem Dokument hinzugefügt werden.

Für jede dieser angeführten Varianten sind noch weitere Einstellmöglichkeiten möglich:

  • Wahl des Briefkopf (mit oder ohne Logo),
  • Umfang der Leistungsbeschreibung (Kurztext, Langtext),
  • Ausweis der Einzelpreise und Zwischensummen oder
  • Position und Details der Montagearbeiten sowie
  • die Vermassungsebenen in der Grafik.

Im Ergebnis sind sehr viele individuelle Auftragsbelege für jeden Anwendungsfall verfügbar.

Die Fenstergrafik in dem Musterangebot

collage

Die oben verwendeten Musterfenster-Zeichnungen zeigen die fast grenzenlosen Möglichkeiten unseres Fenster-Türen-Konfigurator. Neben dem Standard Fenster werden vielfältige Sonderformen und Aufteilungen dargestellt:

  • Schrägformen in verschiedenen Ausführungen.
  • Rundbogen und Segmentbogen auch als Kopplungen
  • Korbbogen das Fenster in der Renovierung
  • Kopplungen unabhängig von der Sonderform des Fensters
  • Sprossen in verschiedenen Kombinationen und Farben
  • Symmetrische und Asymmetrische Feld-Aufteilungen.

Insbesondere für diese anspruchsvollen Elemente wird ein weiteres Layout "Einzelgrafik" zur professionellen Präsentation angeboten.

Einzelgrafik: Zeichnung im Hoch- oder Querformat

Ein weitere Variante ist die Ausgabe einer einzelnen Position mit einem großen Maßstab auf DIN A4 oder größer. Diese Variante ist besonders für Haustüren oder Kopplungsanlagen interessant. Für die Einzelgrafik stehen folgende Standard Layouts per Mausklick zur Auswahl.

Haustür DIN A4 Hochformat

Haustür A4 Hochformat

fenster tuer

Kopplung A4 Hochformat

Fensterkopplung A4 HF

Fenster A4 Hochformat

Fenster DIN A4 Hochformat gedreht

Fenster gedreht, Hochformat

Fenster A4 Querformat

Fenster A4 Querformat

Nur das Beste für die Auftragsbearbeitung

Die Auftrags-Belege sind vollständig, verständlich und bieten dem Anwender auch bei komplexeren Bauelementen eine optimale Unterstützung. Es sind folgende Highlights integriert:

  • Corporate identity auf allen Auftragsbelegen.
  • Professionelle Produktdarstellung durch farbige und maßstäbliche Zeichnungen
  • Alle Materialarten (Holz, Kunststoff, Alu)
  • Sonderformen wie Rund-, Segment und Schräg- Formen
  • Sprossenkonstruktionen für Echte, Aufgeklebte und SZR - Sprossen
  • Kopplungsanlagen für unbegrenzte Fenster - Fassaden

Der Fensterbau Formular-Designer

Ein Formular-Designer mit moderner GUI (Grafischen Benutzer Interface) bietet grenzenlose Funktionalität zur Erstellung von Formularen für die Auftragsbearbeitung. Der folgende Screeshot zeigt den Designer bei der Bearbeitung eines Auftragsbelegs.

Formular-Designer

Im Zentrum des Dialoges ist das zu bearbeitende Formular. Über eine verfügbare Bibliothek an Musterformularen ist der wesentliche Aufbau und Inhalt per Mausklick sofort verfügbar.
Zusätzliche Elemente werden einfach per Drag&Drop aus der Werkzeugleiste auf der linken Seite hinzugefügt.
Auf der rechten Seite werden die Elemente dse Formulars und deren Beziehungen dargestellt. Für jedes Element können individuelle Eigenschaften festgelegt werden.
Mit Hilfe einer Script-Sprache bzw. von Makros können Bedingungen und Abhängikeiten formuliert werden.

Ein Angebot entspricht einer Bewerbung und sollte ansprechend sein.
Denn es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.

Weitere Informationen rund um das Thema Fenster- Angebot mit Zeichnung finden Sie auch in den Beträgen Fenster verkaufen und Demo-Video.