Concept Class Haustüren

Auch die Daten der WIRUS Concept Class Haustüren sind für unsere Händler-Software verfügbar. Es handelt sich um eine kleine Serie von Aluminium Haustüren mit OBUK-Türfüllungen. Die Möglichkeiten zur Konfiguration dieser Modelle sind auch in 2018 eingeschränkt. Das Ziel von WIRUS hierbei ist eine preislich attraktive Haustür anzubieten.

Mit dem Konfigurator unserer Fenstersoftware können auch diese Modelle mit unterschiedlichen Farben und Gläsern sowie mit integriertem Seitenteil zusammengestellt werden. Dank maßstäblicher Zeichnung im XXL-Format und  Preiskalkulation werden Angebote somit zur Minutensache.

Mit den Features zur Darstellung in der Kundenfassade wirken diese Modelle hochwertiger als der Preis es vermuten lässt.


Die Aluminium-Haustür Serie Concept Class

Das Konzept dieser WIRUS Haustüren beruht auf die Einschränkung bei der Auswahl möglicher Komponenten mit dem Ziel eine preislich attraktive Haustür für den Handel aufzulegen. Eine geringe Varianz bei den Modellen und in der Folge der Verzicht auf Individualität sind die Konsequenz. Ein eigens aufgelegtes Prospekt für diese Aluminium Haustüren umfasst aktuell (2018) nur 8 Modelle. Als Option ist ein Seitenteil erhältlich.

WIRUS Concept Class Aluminium Haustüren 2018

WIRUS Aluminium Haustüren Concept Class 2018 Teil 2

Mit dem Modell sind auch Ausstattung also Materialart, Profilsystem und Bautiefe, die Füllung (aus dem Hause OBUK) als nur außen Flügelüberdeckend sowie optional wählbare Farben für die Innenseite UND die Außenseite festgelegt.

Soweit für das Modell ein Glasfeld ausgewiesen wird, kommt ein "3-fach Verglasung mit Verbundsicherheitsglas (VSG) außen" zum Einsatz. Auch Motivglas wie Sandstrahlmotiv- oder Sandstrahlglas, Scheibenzwischenraum oder Klarglas sind in geringer Bandbreite wählbar.

Insbesondere bei dem wählbaren Zubehör ist die Auswahl extrem gering. Standard Bänder, Profilzylinder sowie ein Trittschutz in Edelstahl lassen wenig Freiraum für eine individuelle Konfiguration.

Bei Angeboten welche mit dem Rosenheimer Fensterprogramm ProCalc worden sind, stehen diese Aluminium-Haustüren den Premium Produkten anderer Hersteller jedoch in nichts nach.

Neuauflage der Concept Class Haustüren 2018

Mit der Neuauflage der Concept Class Haustüren 2018 wurden erwartungsgemäß die Einschränkungen bei der Auswahl der Systemkomponenten etwas gelockert. Bei der Datenaufbereitung wurden die neuesten Features zur Darstellung von Haustüren in der Kundenfassade (Foto) integriert. Damit sind auch die neuesten Möglichkeiten zur fotorealistischen Darstellung der Konfiguratorausgaben Realität geworden. Jetzt ist nicht nur eine detailgetreue XXL Zeichnung, sondern infolge Bildbearbeitung wie z.B. durch Licht- und Schatten-Effekten eine fotorealistische Darstellung möglich.

Konfigurator Ergebnisse

Der Ablauf bei der Konfiguration dieser Produktgruppe beginnt mit der Auswahl des gewünschten Modells und der Öffnungsrichtung. Dieses beinhaltet bereits die Rahmenkonstruktion, Türfüllung, Stossgriff sowie den Trittschutz.

Die folgenden Haustürzeichnungen sind das Ergebnis des aktuell eingesetzten Konfigurators für Fenster, Rollladen und Haustüren. Bei den aktuell generierten Zeichnungen ist der technische Charakter verschwunden. Deutlich erkennbar die fotorealistische Darstellung auch bei schwierigen Farben wie Weiß oder Anthrazit. Die Einwirkung des Lichtes und die Wirkung auf die einzelnen Bauteile wie Nuten, Stossgriff oder Trittschutz ergeben ein schlüssiges Ergebnis in der Darstellung.

WIRUS CARA Außen

Außenansicht Modell CARA in DB703

WIRUS DILAN Aussen

Außenansicht Modell DILAN in Anthrazitgrau

WIRUS DILAN Aussen

Außenansicht Modell DILAN in Weinrot

WIRUS LUCA

Außenansicht Modell LUCA in Silbergrau

WIRUS DILAN Innenansicht

Innenansicht DILAN als Einsatzfüllung

WIRUS CARA Innenansicht

Innenansicht CARA als Flügelüberdeckend

Angebot für eine Aluminium-Haustür

Mit dem Konfigurieren werden auch alle für die Preisfindung erforderlichen Parameter ermittelt. In der Kalkulation für ein Angebot müssen lediglich die Abschläge für den Einkauf und die Aufschläge für den Verkauf der Haustür ergänzt werden. Damit ist unmittelbar nach Abschluss der Konfiguration auch die Kalkulation und eine Beschreibung der konfigurierten Haustür sowie ggf. Angaben zur Montageleistungen und Montagematerial für das Angebot verfügbar.

Hier ein Beispiel für ein in wenigen Minuten erstelltes Aluminium-Haustür-Angebot.

Haustürkalkulation und Angebot

Die Beschreibung in dem Musterangebot kann mit wenigen Mausklicks um die Angaben zur fachgerechten Montage der Haustür ergänzt werden. Auch optinale Ausstattungen zum Thema Sicherheit oder Fingerprint ohne Ausweis im Gesamtpreis sind möglich. Auch die Formatierung des Angebotes wie Umfang der Beschreibung und Einzelpreis sind individuell wählbar.

Bedürfnisse erkennen und Produkt - Leistung vermitteln
Mit ZAREMBA-Trade vermitteln Sie Leistung ohne Mehraufwand.

Haustüren in die Hausfassade des Kunden einsetzen.

Eine weitere Möglichkeit für ein professionelles Angebot ist neben der oben aufgezeigten Haustürgrafik der integrierte Fenster- Türen- und Fassaden- Designer. Dieser ermöglicht mit wenigen Mausklicks die Gestaltung der Fassade mit Bauelementen.

Hier einige wenige Fassaden-Beispiele aus den unendlichen Möglichkeiten:

Fassadengestaltung

Fassade & DILAN, RAL 7016 Anthrazitgrau

Fassadengestaltung

Fassade & DILAN, RAL 3005 Weinrot

Fassade03

Fassade & LUCA, RAL 7001 Silbergrau

Mehr zu dem Thema FTF-Designer haben wir in dem Beitrag Fassadengestaltung mit Fenster und Türen zusammengestellt. Weitere Informationen zu umfangreicheren Sortimenten bei Aluminium-Haustüren finden Sie auch im Kapitel Türfüllungen.